Informationen aus dem ruhigen Stadtteil

« | Home | »

Heute Green Backs billiger

So teuer war der Euro noch nie: An diesem Dienstag ist die europäische Gemeinschaftswährung erstmals über die Marke von 1,60 Dollar gesprungen. Am Nachmittag notierte der Euro bei 1,6002 Dollar. Und was bedeutet das für einen sonnigen Frühlingsnachmittag in Schildesche? Auf meinem Desktop läuft ein kleines Programm im Hintergrund und meldet verlässlich alle Klicks auf die beliebten Adsense-Anzeigen von Google. Nachdem ich den Umrechnungskurs von Dollar in Euro angepasst habe wird klar, das wir mit dem Google-Adsense Programm dieses Jahr nicht mehr die erhofften Einnahmen erzielen werden. Es klingelt noch nicht mal in der virtuellen Kasse, wenn mal wieder 1 €-Cent verbucht wird. Schade um die privilegierten Werbeplätze.

Aber wir können auch anders:

Ägypten Reisen und mehr

Schreibe einen Kommentar

« | Home | »


Lesenswert

Das Nordpark Cafe im HerbstOut of the Box: Fotos drucken am Kodak Foto-Kiosk SystemImpressionen vom 24. StiftsmarktÄlter werden mit dem Web: Das zweite BarcampOWL auf dem JohannisbergFIFA U-20-Frauen-WM 2010 in BielefeldFamilienfreundliche Stadt

Weltweit

...