Informationen aus dem ruhigen Stadtteil

Archiv für 28. Februar 2008

Das Kinderbildungsgesetz und seine schwierige Umsetzung

Wie die NW heute berichtet, ist die Stadt Bielefeld auf dem Weg zur familienfreundlichen Stadt ein Stück weit voran gekommen. Konnte sie die Elternbeiträge auch für das erste Kibiz-Jahr 2008/09 weitestgehend stabil gestalten, ist auch ein weiterer Coup geglückt: Den vollen Bedarf an Kita-Plätzen für Kinder im Alter von unter drei Jahren beim Land zu […]



Globalisierung auf ostwestfälisch

Als die Frau auf der Geburtsstation des Bielefelder Krankenhauses Mitte aus der Narkose erwachte, hieß es nur: „Dem Kind geht es gut.“ Sie wollte ihr Kind sehen. Aber es wurde ihr gesagt, dass es nach Herford gebracht wurde. Die Eltern dachten, das Kind sei „schwer krank in eine Spezialklinik gebracht worden“. Doch sie erfuhren, dass […]




Lesenswert

Familienfreundliche StadtAufmarsch der LeineweberTanz die ToleranzÜber den Dächern von SchildescheFrohe WeihnachtenStiftsmarkt 2010 in Schildesche