Informationen aus dem ruhigen Stadtteil

« | Home | »

Out of the Box: Fotos drucken am Kodak Foto-Kiosk System

[Werbung]

Die Sommerbilder warten schon darauf, endlich auf Papier zu glänzen! Und manchmal muss es dann ganz schnell gehen, besonders wenn die Oma auf aktuelle Bilder der Enkelin drängt.

Bilder, so weit das Auge reichtIn solchen Fällen ist das Kodak Foto-Kiosk System unsere erste Wahl für Sofort-Bilder. Nicht nur, weil die Foto-Kioske  in ausreichender Zahl in den überall schnell erreichbaren Drogeriekette-Filialen von Rossmann und dm stehen. Nein, der praktische Kodak Foto-Kiosk kann wirklich fast alles, was der Fotofreund verlangt. Wir haben ihn getestet!

Die einfach am Touch-Screen zu bedienende Software des Kodak Foto-Kiosks kann Daten von digitalen Medien auslesen, Bilder für den Druck auswählen, Rote Augen korrigieren, Ausschnitte definieren oder Bildkorrekturen durchführen – all das was wir normalerweise schon zu Hause im Bildbearbeitungsprogramm erledigen. Wenn es aber schnell gehen soll und direkt von der Speicherkarte gedruckt wird, entwickelt sich der Kodak Foto-Kiosk zum Kreativ-Zentrum.

Hier können Sie auch Fotos vom Video drucken, Collagen, Einladungen, Kalender oder Poster  gestalten. Auch liegen an jedem Arbeitsplatz Kodak Foto-CD Rohlinge bereit, um den Speicherkarten-Inhalt auf CD zu brennen. Und als Überraschung fand ich unter der Arbeitsfläche auch einen Scanner.  Der Kiosk mit seiner verständlichen Benutzerführung kann also schon recht viel.

Alleine deshalb standen in der von uns aufgesuchten dm Filiale gleich 4 Kioske zur Verfügung, die auch fleißig benutzt wurden.

Die Qualität unserer 10×15 Prints von SD-Karte auf Kodak-Papier war sehr gut, statt Hochglanz lieferte der Kiosk ein Mittelding zwischen Glanz und Matt, das uns von der Brillanz überzeugte und dennoch recht unempfindlich gegen Fingerabdrücke war.

Als kleines Schmankerl kann jeder Kunde an einem KODAK Foto Kiosk mit der Quittungs-Bon Nummer des Marktes am Kodak Gewinnspiel „Uuuund… Action!“ teilnehmen. Zu gewinnen gibt es 10 KODAK PLAYSPORT Videokameras und einen Überraschungsausflug auf Europas einzige Filmautobahn. Das klingt nach Action, Stunt und  Übernachtung in Köln. Das Gewinnspiel läuft noch bis zum 29.10.2010 und so  haben Sie noch ein paar Tage Zeit.  Den gelben Fotodrucker können Sie jedoch jeder Zeit auch einmal auf  Herz und Nieren testen.

Hier sehen Sie eines unserer am Kodak Foto-Kiosk gedruckten Bildern:

Out of the Box

Hier noch einmal in Nahaufnahme:

Out of the Box

Keine Kommentare möglich.

« | Home | »


Lesenswert

Bildungsstreik 2009Älter werden mit dem Web: Das zweite BarcampOWL auf dem JohannisbergFamilienfreundliche StadtHallo FrühlingWeihnachtsmarkt 2008 in BielefeldStiftsmarkt 2010 in Schildesche

Weltweit

...