Informationen aus dem ruhigen Stadtteil

« | Home | »

Regen Hauptstadt Deutschland

Vielen gilt Bielefeld die Regen-Hauptstadt Deutschlands. Der Grund ist wohl der Teutoburger Wald Riegel mit der Sparrenburg als weithin sichtbares Wahrzeichen. Hier sollen die aus dem Westen kommenden Wolken auf das Bielefelder Gebirgsmassiv stoßen und danach ihre Fracht oftmals auf die Stadt herabregnen. So füllt sich dann der Bielefelder Kessel mit schlechtem Wetter und entsprechender Laune. Ein kleiner Ausflug auf die Höhen rings um die Stadt und ein Blick zurück zeigt die Misere oft sehr deutlich. Nach Auswertung von Daten des Deutschen Wetterdienstes ist aber angeblich Wuppertal die regenreichste Großstadt in Deutschland. Noch mal Glück gehabt.

Tags:

Schreibe einen Kommentar

« | Home | »


Lesenswert

Familienfreundliche StadtStiftsmarkt 2008 in SchildescheÜber den Dächern von SchildescheVisionisten zu AktivistenOut of the Box: Fotos drucken am Kodak Foto-Kiosk SystemFIFA U-20-Frauen-WM 2010 in Bielefeld

Weltweit

...